Edelmetallkonto

Ihr Weg in die finanzielle Unabhängigkeit

Unser Edelmetallkonto ist einfach erklärt. Edelmetallkonto bedeutet, dass Sie Geld gegen Gold tauschen, so lange Sie Geld einzahlen. Edelmetalle sind ein Zahlungsmittel wie alle Geldwährungen. Der Unterschied ist nur, dass Edelmetalle werthaltig sind und Papiergeld nur ein Zahlungsversprechen ist. Versprechen können eingehalten, oder gebrochen werden.

Mit unserem Edelmetallkonto haben Sie mehrere Konten in einem Konto vereint. Es kann alles, denn schließlich können Sie jederzeit Geld einzahlen, oder jederzeit über Ihr Konto verfügen. So vereinigen Sie Sparbuch, Festgeld, Kindervorsorge und Altersvorsorge in einem. Sie können kurzfristig Geld „parken“ wie bei unserem Produkt Strategie Plus, oder Sie können es mittel- bis langfristige laufen lassen, wie z.B. als Kindervorsorge oder als zusätzliche Altersvorsorge.

Bei dem OPHIRA Edelmetallvertrag gibt es keinen Sparzwang. Das unterscheidet unser Angebot ganz erheblich von den klassischen Produkten wie Kapitallebensversicherung, Fondsgebundene Versicherung oder Prämien- und Bonussparverträge bei den Banken.

Das OPHIRA Edelmetallkonto kann jeder eröffnen, da Einzahlungen ab 10 Euro monatlich möglich sind. Auch Einmalanlagen sind ab kleinen Beträgen möglich. Bereits ab 500 Euro können Sie ein Konto eröffnen und das Gold, Silber, Platin und Palladium bei uns lagern lassen. Egal ob Ratenvertrag oder Einmaliger Kauf, in beiden Fällen sind jederzeitige Zuzahlungen unproblematisch möglich und erhöhen Ihren Wert. Und zwar in beliebiger Höhe.

Alle Transaktionen können Sie mit Ihrem 24 Stunden – Onlinezugang jederzeit nachvollziehen.

Das bedeutet für Sie finanzielle Unabhängigkeit und Freiheit!

Wie in anderen Rubriken schon beschrieben, ist Gold und Silber nur begrenzt vorhanden. Deshalb empfehlen wir Ihnen zuzugreifen, solange die Preise noch günstig sind. Die Preise für Gold und Silber werden steigen. Das bedeutet für Sie ab dem Zeitpunkt müssen Sie mehr bezahlen um das gleiche zu erhalten. Heute erhalten sie 1 Gramm Feingold ( 999,9/1000 ) für ca. 50 Euro. Aber kommt der Zeitpunkt, da kostet 1 Gramm 60, 70, 80 oder sogar 100 Euro.

Greifen Sie zu, solange Sie Gold und Silber noch unkompliziert und zu einem erschwinglichen Preis erwerben können.